!-- Chess960 Poster -->
Suche
 
 
Zu den Youth Classic bitte hier klicken...

zu den Chess Tigers ...

CTTC-Seminare
  20.-21.10.2018 Schachtraining mit Chessbase14(15) & Megabase18(19) & Top-Engines André Schulz Anmelden
  01.-02.12.2018 Schachspielertypen-Analyse-Nutzen GM Karsten Müller Anmelden
  12.-13.01.2019 Verbesserung des strategischen Verständnisses/3 GM Michael Prusikin Anmelden
  16.-17.03.2019 Das Endspiel GM Artur Jussupow Anmelden

Seminar

Spielen wie Weltmeister Bobby Fischer



Kein anderer Schachweltmeister erreichte auch über die Schachwelt hinaus eine derartige Bekanntheit wie Robert James Fischer.
Was aber machte das Ausnahmekönnen des US-Amerikaners aus und befähigte ihn dazu, sich im Alleingang gegen die sowjetische Schachschule durchzusetzen?
GM Dr. Karsten Müller stellt die Eröffnungen Fischers vor und zeichnet die Entwicklung seines Repertoires nach. Welche Varianten spielte Fischer, um sich gegen die sowjetischen Spitzenspieler zu wappnen?
Karsten Müller ist nicht nur ein international führender Endspiel-Experte sondern auch ein ausgewiesener Fischer-Kenner. Seine genialen Analysen der legendären „Fischer-Endspiele“ gibt er hier natürlich auch zum Allerbesten!

Seminarleiter GM Karsten Müller

Foto: CTTC



Lernziel
  • Bobby Fischers Angriffschancen sehen und bewerten können
  • Beherrschen der verschiedenen Vorgehensweisen bei permanentem Angriff
  • Die Verteidigungsfähigkeit von Fischers Stellungen besser bewerten können
  • Erlernen der speziellen universellen Verteidigungstechniken von Bobby Fischer
  • Auch in schwierigen Situationen einen klaren und kühlen Kopf behalten
Kursinhalt
  • Variantenberechnung anhand von Fischers Feuerwerken
  • Fischerendspiele Turm und Läufer gegen Turm und Springer mit der Läuferpartei im Vorteil
  • Fischers legendärer Gipfelsturm 1970-1972
  • Das Geheimnis von Fischers Erfolg
Lehrmethoden
  • Frontalunterricht mit elektronischen Demonstrationsmedium
  • Trainingspartien – Demonstration und Ausspielen von Stellungen
  • Übungen mit konkreten Aufgaben
  • Gemeinsame Analyse

Termin    17.-18.05.2014
Zeiten Sa 10:00-13:00 Uhr
Sa 14:30-18:00 Uhr
So 10:00-13:00 Uhr
So 14:30-17:00 Uhr
Gesamtdauer 12h
Zielgruppe DWZ >1500
Preis 119,-€ (inkl. MwSt.)
Bericht


Adresse
Chess Tigers Training Center GmbH
Brunnenstr. 9
65812 Bad Soden am Taunus

Buchungen
info@chess-tigers.de
Fon 06196 / 65 227 27
Fax 06196 / 65 227 28

Geschenk-Gutscheine
Für die Kategorien "Verein", "Familie", "Ich & Freunde" und "Ich" können Sie die folgenden Geschenk-Gutscheine erhalten:
25,-€ 50,-€


Rabatt-Gutscheine
Für die Kategorien "Verein", "Familie", "Ich & Freunde" und "Ich" gelten jeweils alle Rabattstufen:
100,-€   ⇒ -5% 200,-€   ⇒ -10% 500,-€   ⇒ -15% 1000,-€   ⇒ -20%


AGB

Session-ID: aac958c39f365570034f8707fe27a632

Copyright © 2018 Chess Tigers Training Center GmbH

















  


AKTIVE VEREINE
   VIU56 OSG Baden-Baden 1922
   VIU56 SC Vaterstetten.Grasbrunn
   VIU56 SC Frankfurt-West
   VIU56 SF Deizisau
   VIU56 SC Bad Soden
   VIU56 Wiesbadener SV 1885
  VIU56 1.Chess960 Club FM
   VIU49 Gütersloher Schachverein
   VIU41 Schachclub Dillingen
   VIU25 SC Eschborn 1974
   VIU24 SC Heusenstamm
   VIU15 SSV Vimaria 91 Weimar
   IU47 SK Gau-Algesheim
   IU45 SK 1980 Gernsheim
   IU45 Schachfreunde Kelkheim
   IU40 Schachverein Nürtingen
   IU38 Hamburger SK von 1830
   IU35 SV Kelsterbach
   IU33 Schachvereinigung 1920 Plettenberg
   IU32 Vorwärts Orient Mainz
   IU31 SK Bad Homburg 1927
   IU29 SC Turm Erfurt
   IU25 Schachfreunde 57 Stockstadt
   IU23 SC 1961 König Nied
   IU21 Multatuli Ingelheim
   IU20 SV Weidenau-Geisweid
   IU17 SV Muldental Wilkau Haßlau
   IU17 SV Breitenworbis

AKTIVE SCHULEN
   IU29 Anna-Schmidt-Schule Frankfurt
   IU22 Phorms-Schule-Frankfurt
   IU22 Schulkinderhaus GSS1 Schwalbach
   IU15 Geschwister-Scholl-Schule Schwalbach
   IU15 Französische Schule
   IU15 Europäische Schule Rhein-Main
   IU15 Europäische Schule Eurokids

INAKTIVE VEREINE
   SC 1979 Hattersheim
   Chess Kings / C4 Chess Club
   SV 1920 Hofheim
   Die SF Frankfurt 1921
   Schachfreunde Heidesheim 1956
   SV Fortschritt Oschatz
   SC Bad Nauheim
   SC Schalksmühle-Hülscheid 1959
   SV Post Memmingen
   FC Fasanerie-Nord
   SK Horb 1966
   Lübecker Schachverein von 1873
   SV Bannewitz
   Krefelder Schachklub Turm 1851
   TuS Brake 1896
   SC Röthenbach
   SV 1934 Ffm-Griesheim
   Vfl Gräfenhainichen
   Schachverein Ansfelden